Conférence internationale permanente d'instituts universitaires de traducteurs et interprètes Excellence in T&I training and research

Häufige Fragen und Antworten

Was Sie schon immer über die CIUTI wissen wollten...


Wer oder was ist „CIUTI“?

Die CIUTI ist eine 1960 gegrün­de­te inter­na­tio­na­le Ver­ei­ni­gung von Hoch­ul­in­sti­tu­ten mit Über­set­zer/Dol­met­scher-Mas­ter­stu­di­en­gän­gen. Die Mit­glie­der bil­den ein koope­ra­ti­ves Netz­werk mit dem gemein­sa­men Ziel einer best­mög­li­chen Qua­li­tät im Bereich der Trans­la­ti­ons­for­schung und -aus­bil­dung, um dadurch die beruf­li­chen Chan­cen ihrer Absol­ven­tin­nen und Absol­ven­ten zu för­dern.


Was macht die CIUTI?

  • Die CIUTI orga­ni­siert jähr­lich ein öffent­li­ches „CIUTI Forum“, in der Regel bei der UN in Genf, auf dem Aus­bil­dungs­in­sti­tu­te, inter­na­tio­na­le Organsia­tio­nen und Unter­neh­men sich gegen­sei­tig über neu­es­te Ent­wick­lun­gen auf dem glo­ba­len Trans­la­ti­ons­markt  infor­mie­ren
  • Die CIUTI orga­ni­siert „Train the Trainers“-Veranstaltungen für Lehr­kräf­te von Über­set­zer- und Dol­met­scher­insti­tu­ten in aller Welt
  • Die CIUTI ver­gibt jähr­lich Prei­se für die bes­ten Mas­ter- und Dok­tor­ar­bei­ten an ihren Mit­glieds­in­sti­tu­ten
  • Die CIUTI pflegt enge Kon­tak­te mit den Bedarfs­trä­gern von Trans­la­ti­ons­leis­tun­gen
  • Die CIUTI orga­ni­siert eine jähr­li­che Gene­ral­ver­samm­lung der Reprä­sen­tan­ten aller Mit­glieds­in­sti­tu­te und för­dert dadurch den Zusam­men­halt und die wis­sen­schaft­li­che sowie didak­ti­sche Koope­ra­ti­on

Wie steht die CIUTI zu anderen internationalen Organisationen?

Die CIUTI hat sehr gute Ver­bin­dun­gen zu den Ver­ein­ten Natio­nen, zur EU Kom­mis­si­on, zum Euro­päi­schen Par­la­ment sowie zu vie­len inter­na­tio­na­len und natio­na­len trans­la­ti­ons­re­le­van­ten Berufs­ver­bän­den auf der gan­zen Welt. Eini­ge davon sind Asso­zi­ier­te Mit­glie­der der CIUTI.


Wer kann CIUTI-Mitglied werden?

Nur Hoch­schul­in­sti­tu­te mit einem nach­hal­ti­gen Mas­ter­stu­di­en­gang im Bereich des Übersetzens/Dolmetschens. Als Mit­glied kom­men weder ein­zel­ne Stu­di­en­gän­ge in Fra­ge noch natür­li­che Per­so­nen wie etwa Hoch­schul­leh­rer oder Über­set­zer oder Dol­met­scher.


Wer kann Assoziiertes Mitglied werden?

Berufs­ver­bän­de sowie gro­ße Arbeit­ge­ber von Über­set­zern und/oder Dol­met­schern kom­men für eine asso­zi­ier­te Mit­glied­schaft in Fra­ge.


Können Einzelpersonen CIUTI-Mitglied werden?

Nein. Die Sta­tu­ten erlau­ben kei­ne Mit­glied­schaft natür­li­cher Per­so­nen.


Was spricht für eine Mitgliedschaft in der CIUTI?

  • Die CIUTI ist die ers­te und ein­zi­ge glo­ba­le Orga­ni­sa­ti­on von Über­set­zer/Dol­met­scher-Insti­tu­ten
  • Die CIUTI bie­tet ein­zig­ar­ti­ge Koope­ra­ti­ons­mög­lich­kei­ten in For­schung und Didak­tik unter Part­nern auf höchs­tem Qua­li­täts­ni­veau
  • Die CIUTI för­dert eine Über­set­zer/Dol­met­scher-Aus­bil­dung, die wis­sen­schaft­li­che Fun­die­rung mit markt­ori­en­tier­ter Berufs­fä­hig­keit ver­bin­det
  • Die CIUTI hat bes­te Ver­bin­dun­gen zum Markt, unter ande­rem durch die Asso­zi­ier­ten Mit­glie­der
  • Die CIUTI hat bereits Mit­glie­der auf vier Kon­ti­nen­ten
  • Die CIUTI för­dert die Mobi­li­tät von Stu­die­ren­den und Lehr­kräf­ten
  • Die CIUTI ist ein ein­zig­ar­tig inter­na­tio­na­les, inter­kul­tu­rel­les Forum zur Dis­kus­si­on und Opti­mie­rung cur­ri­cu­la­rer Fra­gen
  • Die CIUTI-Mit­glied­schaft ist das ulti­ma­ti­ve Qua­li­täts­sie­gel eines Über­set­zer/Dol­met­scher-Insti­tuts, da nur Mit­glied wer­den kann, wer die rigo­ro­sen Qua­li­täts­kri­te­ri­en der CIUTI erfüllt

Wer leitet die CIUTI?

Die CIUTI ist eine nicht­kom­mer­zi­el­le Ver­ei­ni­gung nach Bel­gi­schem Recht. Je ein Reprä­sen­tant pro Mit­glieds­in­sti­tut hat Stimm­recht in der jähr­li­chen Gene­ral­ver­samm­lung. Die­se wählt aus die­sen Reprä­sen­tan­ten für je drei Jah­re einen Con­seil, der als Exe­ku­ti­ve der Ver­ei­ni­gung agiert und die Geschäf­te führt.


Wie finanziert sich die CIUTI?

Als nicht­kom­mer­zi­el­le Organsia­ti­on finan­ziert sich die CIUTI durch Mit­glieds­bei­trä­ge. Der jähr­li­che Bei­trag beläuft sich der­zeit auf 350 EUR.


An wen muss ich mich wenden, um Mitglied zu werden?

Die nöti­gen Infor­ma­tio­nen fin­den Sie hier auf der Web­site, unter JOIN CIUTI. Ansprech­part­ner ist grund­sätz­lich der Gene­ral­se­kre­tär.


 

Wo kann ich noch mehr über die CIUTI erfahren?

Einen Über­blick über die in den letz­ten zehn Jah­ren in der CIUTI behan­del­ten The­men fin­den Sie in den CIUTI-Forum publi­ca­ti­ons.  Wenn Sie einen per­sön­li­chen Kon­takt zu den CIUTI-Mit­glie­dern suchen, neh­men Sie am bes­ten an einem CIUTI-Forum teil – sie fin­den jähr­lich im Janu­ar statt, die Teil­nah­me ist kos­ten­los.